Go Back

Süßkartoffel-Linseneintopf

Gericht Hauptgericht
Keyword Eintopf, Linsen, Süßkartoffeln
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Jan Kiesewetter

Zutaten

  • 100 g Berglinsen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 300 g Süßkartoffel geschält und in Würfel geschnitten
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 Chiliflocken
  • 400 g stückige Tomaten 1 Dose
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Spinat
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Joghurt und Kräuter zum garnieren.

Anleitungen

  • Die Linsen in ein Sieb geben und unter fließend kaltem Wasser gründlich abspülen.
  • Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer für ca. 3 Minuten darin anschwitzen. Linsen, Süßkartoffel und Gewürze dazugeben und für 1 Minute mit anbraten. Die Gewürze dazugeben und alles gut miteinander vermengen.
  • Die stückigen Tomaten und ca. 250 ml der Gemüsebrühe angießen. Alles zusammen kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze für ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf noch etwas mehr Brühe dazugeben.
  • Den Babyspinat waschen und trocken schleudern. Sobald die Linsen gar sind, den Babyspinat nur noch kurz unterrühren, bis er in sich zusammengefallen ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Klecks Joghurt und frischen Kräutern servieren.