Cremige Blumenkohlsuppe

Cremige Blumenkohlsuppe

Diese Cremige Blumenkohlsuppe ist lecker, wärmend und sehr schnell zubereitet. Einfach alle Zutaten der Reihenfolge nach in einem Topf anbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen und anschließend pürieren. Ein kinderleichtes Rezept das nahrhaft und gut bekömmlich ist. Blumenkohl  ist die am besten verdauliche Kohlsorte, da er keine Faserstrukturen enthält. Deshalb eignet er gerade für Menschen mit schwacher oder empfindlicher Verdauung. Die Cashews machen die Suppe nochmal extra cremig und nahrhaft zugleich. Sie enthalten sehr viel Tryptophan, diese Aminosäure wird im Gehirn in Serotonin umgewandelt und setzt somit Glückshormone frei, die Suppe ist also ein richtiges „Happy Food“.

 

Cremige Blumenkohlsuppe

 

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten

  • 500 g Blumenkohl

  • 1 kleiner Lauch

  • 200 g Cashews

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 L Gemüsebrühe

  • Salz,Pfeffer und Muskat zum abschmecken

 

Cremige Blumenkohlsuppe

 

Zubereitung

  1. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin ca. 3 Minuten glasig anschwitzen.

  2. Blumenkohl, Lauch und Cashews dazugeben, mit dem Paprikapulver bestäuben und für weitere 3 Minuten anbraten.

  3. Mit Gemüsebrühe aufgießen und alles für 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  4. Die Suppe mit einem Pürierstab oder in einem Mixer zu einer cremigen Suppe mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  5. Die Suppe in Schüsseln verteilen und mit frischen Kräutern servieren.

 

Cremige Blumenkohlsuppe

 

Hast du jetzt auch Lust auf cremige Blumenkohlsuppe bekommen? Du siehst, es ist super einfach, genial und schnell. Solltest du mein Rezept ausprobieren, wäre es sehr nett, wenn du mir ein Kommentar oder eine Bewertung hinterlassen würdest. Gerne kannst du auch ein Foto bei Instagram oder Facebook posten und mich in deinen Beitrag mit @jankiesewetter oder #jankiesewetter verlinken, dann kann ich ihn sehen und einen Kommentar hinterlassen.

 

Das Rezept zum ausdrucken

Cremige Blumenkohlsuppe
Drucken Pin
5 from 1 vote

Cremige Blumenkohlsuppe

Gericht Hauptgericht, Suppe
Keyword Blumenkohl, Suppe, Vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Jan Kiesewetter

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
  • 500 g Blumenkohl
  • 1 kleiner Lauch
  • 200 g Cashews
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 L Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und Muskat zum abschmecken

Anleitungen

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin ca. 3 Minuten glasig anschwitzen.
  • Blumenkohl, Lauch und Cashews dazugeben, mit dem Paprikapulver bestäuben und für weitere 3 Minuten anbraten.
  • Mit Gemüsebrühe aufgießen und alles für 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Die Suppe mit einem Pürierstab oder in einem Mixer zu einer cremigen Suppe mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Die Suppe in Schüsseln verteilen und mit frischen Kräutern servieren.

Nutzt du Pinterest? Dann Speicher dir dieses Rezept gerne auf deiner Pinnwand.

 

Cremige Blumenkohlsuppe Pinterest